SVIT Z├╝rich - Ein kurzes Portrait

Der SVIT Zürich ist im SVIT Schweiz die grösste Mitgliederorganisation und zählt über 400 Mitglieder. Die Kernaufgaben des Verbandes sind das Verbands- und Mitgliedswesen, die Bereitstellung von Aus- und Weiterbildung, das Schaffen eines Immobiliennetzwerkes, die Beteiligung und aktive Unterstützung im Bereich der Lernenden, die Aussen- und Innenwirkung zu erhöhen, das Qualitätssiegel der Immobilienfachleute bereitzustellen und mit einer eigenen SVIT Zürich Immobilien-Messe das Immobilienangebot auf dem Markt zu präsentieren. Der SVIT Zürich stellt sich somit vielen Aufgaben und Herausforderungen, die in der Immobilienbranche von enormer Bedeutung sind. Die nachfolgenden Zeilen sollen einen kurzen Einblick gewähren, wie die definierten Kernaufgaben im SVIT Zürich wahrgenommen werden.

Verbands- und Mitgliedswesen / das Schaffen eines Immobiliennetzwerkes
Der SVIT Zürich zählt über 300 Firmenmitglieder, davon sind einige Mitglieder Firmen mit 50 Mitarbeitenden. Der grösste Teil sind jedoch Klein- und Mittelunternehmen mit sechs bis zwanzig Beschäftigten. Dazu kommen ca. 90 Einzelmitglieder, Ehrenmitglieder und einige Freimitglieder. Seit ein paar Jahren wächst auch die Anzahl von Fördermitglieder. Dies sind branchenverwandte Firmen, welche unseren Mitgliedern einen Mehrwert oder eine Dienstleistung bieten können. Die politische Einstellung und Vertretung übernimmt der SVIT Schweiz als federführendes Organ.

Gemeinsam mit einer eigenständigen Geschäftsstelle und diversen Kommissionsmitgliedern will der Vorstand SVIT Zürich vor allem Mehrnutzen für die Mitglieder schaffen und den Bekanntheitsgrad nach Aussen steigern. An Stehlunchs mit sehr guten Referenten können sich die Mitglieder einmal im Monat untereinander austauschen. Die zusätzlichen Sommer- und Herbstevents bieten spannende Einblicke in verschiedene Wirtschaftszweige der Schweiz. Einen weiteren Höhepunkt stellt der Jahresschlussabend dar, welche immer sehr gut besucht ist.

SVIT Zürich Immobilien Messe
Damit ein noch höherer Bekannheitsgrad erzielt werden kann, hat sich der SVIT Zürich 2009 dazu entschlossen, mit der SVIT Zürich Immobilien-Messe eine eigene Messe durchzuführen. Es konnten namhafte Hauptsponsoren für diesen Immobilienmarktplatz gewonnen werden. Nebst zahlreichen Kauf- und Mietangeboten werden auch städtebauliche Projekte, Standortmarketing und Themen zur Umwelt und Energie präsentiert. Weiter wird unseren Ausstellern und Sponsoren ein qualitativ hohes und interessantes Rahmenprogramm geboten.

Bereitstellung von Aus- und Weiterbildung
Angefangen bei den Quereinsteigern und fachlich noch nicht versierten Interessenten für eine Weiterbildung, bietet der SVIT Zürich Sachbearbeiterkurse in fünf fachliche Ausrichtungen an. Diese Fachrichtungen können mit einem SVIT Assistenten-Zertifikat abgeschlossen werden. Mehrere Assistenten-Zertifikate zusammen führen zu einem Sachbearbeiter-Zertifikat in Immobilien-Bewirtschaftung oder Immobilien-Vermarktung und -Bewertung. Beim Besuch und Abschluss dieser Module wird ein Grundwissen der Immobilienfachrichtungen erworben. Mit zusätzlicher Berufspraxis in einem Immobilienunternehmen ist der Teilnehmer dann fachlich gut gerüstet, in einem weiteren Schritt einen Lehrgang zum eidgenössischen Fachausweis in den Richtungen Immobilien-Bewirtschaftung, Immobilien-Bewertung, Immobilien-Vermarktung oder Immobilen-Entwicklung zu erwerben.

Unterstützung im Bereich der Lernenden
Unsere Mitgliedsfirmen erhalten jährlich einen Unkostenbeitrag an die Ausbildung von Lernenden. Somit möchte der Verband ein Zeichen der Unterstützung und Dankbarkeit zeigen. Zudem wird mit dem STV und dem OKGT die Bereitstellung von Branchenkursen gewährleistet. Der SVIT Zürich leistet einen grossen Beitrag in Sachen Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Lerndenden. Wir lancieren eine Broschüre mit der Vorstellung von allen Immobilienberufen. Darin werden Gesichter von Lernenden und erfahrenen Immobilientreuhändern abgebildet. MIt diese Broschüre setzen wir uns eine Bekanntmachung der verschiedenen Immobilienfachrichtungen zum Ziel. Ebenso ist der SVIT Zürich an der Berufsmesse Zürich engagiert. Weitere Projekte befinden sich noch in den "Kinderschuhen", sollen jedoch bald realisiert werden.

Zum Schluss
Der SVIT Zürich ist in vielen verschiedenen Bereichen aktiv und setzt sich überall qualitative Höchststandards. Das Qualitätssiegel der Immobilienfachleute soll nicht nur unseren Mitgliedern dienen, sondern auch in der Öffentlichkeit bekannt sein. Unsere Kunden sind Fachleute und solche, die es werden möchten. Gleichzeitig sehen wir auch die Anspruchsgruppen unserer Mitglieder als unsere Kunden, denn nur so kann ein Verband marktgerecht wirtschaften.

Mehr Informationen über unseren Verband finden Sie unter www.svit-zuerich.ch.









Powered by
immoscout24 vzug raiffeisen lerchpartner Novis Group
upccablecom hevzurich herzog tagesanzeiger


Galerie
b